Rosengarten-DD-6070

Foto + Zitat 007

„Mitternächtlicher Rosengarten Dresden-Neustadt”

Info zum Motiv:

Der denkmalgeschützte Rosengarten liegt auf der Neustädter Elbseite rechts des Brückenkopfes der Albertbrücke.

Das Rosarium entstand 1935/36 nach Plänen des Stadtgartendirektors Heinrich Balke. Am Anfang des Mittelstückes wurde die Bronzeplastik „Genesung” von Felix Pfeifer aufgestellt.

Balke setzte damit eine alte Idee August des Starken von einer hochwasserfreien Uferpromenade so um, dass dieses „Königsufer” mit seinen Sondergärten ein Gegenstück zur bis an das Flussufer bebauten Altstädter Elbseite werden konnte.

Quelle des Teilzitates: Wikipedia

Info zur Aufnahme:

Die Bronzeplastik „Genesung” von Felix Pfeifer wurde von mir mit einer zoombaren LED-Taschenlampe durch eine rote Farbfolie partiell angestrahlt.

Im Vordergrund die weißen Rosen wurden zusätzlich mit einer LED-Taschenlampe leicht aufgehellt.

Da ich ausreichend Wegezeit für das Lichtausmalen benötigte, betrug die Belichtungszeit etwa eine Minute.

Layoutstudie 2

verworfene Layoutstudie 2 (Hochformat)

(Größere Ansicht: Klick ins Bild)

Diese Layoutstudie wurde am Rechner mit einem Bildbearbeitungsprogramm künstlich auf „alt” gebürstet.

Update vom 15.09.2017

Das oben gezeigte farbige Querformat erschien (in Anlehnung an eine historische Postkarte um 1900) als künstlich gealterte Gratispostkarte bei CityCards Dresden

Vorderseite der Postkarte

Vorderseite (Avers) der „alten” Postkarte mit einem Foto vom mitternächtlichen Rosengarten Dresden-Neustadt von Bildermann (gegenüber der oben gezeigten Version habe ich hier die Sättigung reduziert)

(Größere Ansicht: Klick ins Bild)

Rückseite der Postkarte

Rückseite (Revers) der digital in wenigen Minuten um 100 Jahre gealterten Postkarte „Rosengarten Dresden”

pdf-datei-icon2download Postkarte als pfd-Datei  (1,64 MB)


Einen Kommentar schreiben

zurück  │  Übersicht  │ weiter

 

Verfasst von BILDERMANN ®

Ich bin auch hier vertreten:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich sehr, dass dir gerade dieses Bild hier offenbar besonders gefällt! Frage mich: Dieses Foto — sowie auch all die anderen Aufnahmen auf meiner Webpräsenz — kann man gern von mir erwerben…