Holger John, Künstler und Galerist

Portät Holger John, Maler, Grafiker, Eventmanager und Galerist

Das Foto mit Holger John entstand 2015 vor einer Portätfotografie während einer Ausstellung in der „Galerie Holger John” im Dresdner Barockviertel.

mehr lesen

Holger John (* 3. April 1960 in Schollene) ist ein deutscher Maler, Grafiker, Eventmanager und Galerist.

Holger John ist der Sohn des Malers, Grafikers und Autors Joachim John und wuchs auf der Insel Usedom auf.

Holger John erhielt Zeichenunterricht von Otto Niemeyer-Holstein und arbeitete in den Werkstätten des Theaters Greifswald.

1977—1982 erlernte er das Töpferhandwerk in den Keramischen Werkstätten Marwitz bei Hedwig Bollhagen.

Von 1982 bis 1985 studierte er in Berlin-Schöneweide Gebrauchsgrafik als Diplomstudiengang.

Danach arbeitete er als Grafiker am Theater der Stadt Schwedt und studierte 1988–1993 Malerei und Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden (Kunstakademie Dresden) bei Siegfried Klotz, Elke Hopfe, Gerhard Kettner, mit Diplom bei Ralf Kerbach.

1989 engagierte er an der HfbK für den jährlichen Frühlingsalon (Kunstfest) als Hauptact die Freunde der italienischen Oper.

Von 1993 bis 1996 war er künstlerischer Assistent des Prorektors Ralf Kerbach und wurde 2007–2010 zum Dozenten berufen.

Von 1995 bis 2002 war John Assistent von Jörg Immendorff.

Als Impresario inszenierte er Kunstfeste und Ausstellungsprojekte für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden, Jörg Immendorff, Georg Baselitz, Gerhard Richter und die Band Rammstein.

Seit 2013 betreibt er die „Galerie Holger John” im Dresdner Barockviertel.

Quelle

zurück zur Übersicht   │   Kommentar verfassen

Holger John, Künstler und Galerist
Das Foto mit Holger John entstand 2015 vor einer Portätfotografie während einer Ausstellung in der „Galerie Holger John” im Dresdner Barockviertel.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich sehr, dass dir gerade dieses Bild hier offenbar besonders gefällt! Frage mich: Dieses Foto — sowie auch all die anderen Aufnahmen auf meiner Webpräsenz — kann man gern von mir erwerben…