Portrait „Organisator”

Beispiel aus der Rubrik Portrait

Portrait Werner Ehrlich, ehemaliger Kulturmanager und Organisator in Dresden

Hinweis

Nach Rücksprache vermittle ich gern den aktuellen Kontakt zu Werner Ehrlich

zurück zur Übersicht   │   Kommentar verfassen

Portrait Werner Ehrlich (Dresden)
Werner Ehrlich, ehemaliger Kulturmanager und Organisator in Dresden

3 Kommentare

  • Sehr geehrter Herr Bildermann,

    ich habe Werner Ehrlich 1969 kennengelernt, als er uns im Studentenkeller Bärenzwinger eine Auftrittsmöglichkeit verschaffte. Das löste bei der SED-Kreisleitung eine Katastrophe aus — siehe das Buch „Zwischen Widerstand und Repression — Studenten der TU Dresden 1946—1989” von Matthias Lienert, S. 191/192

    Lebt Werner Ehrlich noch? Ich suche Verbindung zu ihm. Es gibt leider zu viele Leute mit dem Namen…

    Alles Gute im Neuen Jahr!
    Siegmar Faust

    • @ Siegmar Faust

      Sehr geehrter Herr Faust,

      herzlichen Dank für Ihren Kommentar mit der Anfrage.

      Werner Ehrlich lebt seit Juni 2018 in einem Dresdner Seniorenheim.

      An Ihre E-Mailadresse sende Ihnen gern die Kontaktmöglichkeit zu Werner Ehrlich.

      Übrigens wiederholte der Deutschlandfunk am 04.05.2018 ein Feature von 2014 mit Titel „Bauhaus, Buchenwald und Baudenkmäler — Die fantastische Karriere des Architekten Franz Ehrlich”, in welchem u. a. Werner Ehrlich länger über seinen Onkel Franz spricht. Dieses kann man noch befristet hier (Stand 01.01.2019) anhören bzw. herunterladen (Spielzeit: 50 Min.; Download: 45,4 MB; Quelle)

      Mit den besten Wünschen für 2019,
      Bildermann

      • Ich habe Werner E. 1968 im Espresso kennengelernt. Ein paar Wochen später trafen wir uns wieder in der neuen Mocca-Milch-Eisbar in B. Auch dort suchte er Geldgeber zur Aufstellung eines Riesenrads, Nähe Espresso. Thälmannstrasse ging nicht wegen Regenschirm- oder Oberleitungsberührungen. Seine Vision erfüllt sich jetzt also, nur 50 Jahre später. Es hat den Namen: „Ehrlichs Rad der Visionen” verdient.

        Beste Grüße an Bildermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich sehr, dass dir gerade dieses Bild hier offenbar besonders gefällt! Frage mich: Dieses Foto — sowie auch all die anderen Aufnahmen auf meiner Webpräsenz — kann man gern von mir erwerben…