SemperOpernball

Impressionen vom 10. SemperOpernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden

Der SemperOpernball ist der größte Klassik-Entertainment-Event im deutschsprachigen Raum und hat sich zu einem der bedeutendsten europäischen Ballereignisse entwickelt.

mehr lesen

Geschichte des SemperOpernball

Der erste SemperOpernball in Dresden fand am 21. Februar 1925 statt. Damals gab es neben klassischer Musik und Walzer auch Jazz. In der Zeit von 1925 bis 1929 und 1933 bis 1939 wurde jährlich ein Ball veranstaltet.

Während der DDR-Zeit gab es viele Versuche, die barocken Festlichkeiten rund um die Oper wiederzubeleben. Aber erst im Juli 1989 gelang es, ein auf sächsischer Tradition gegründetes, feudales Musenfest zu feiern. Vier Nächte lang amüsierte man sich mit Musik, Tanz, Gesang und Theater in allen Räumen der Semperoper.

1990 veranstalteten dann die Freunde der italienischen Oper einen Open-Air-Opernball in der Dresdner Friedrichstadt.

Erst 51 Jahre nach dem letzten Dresdner SemperOpernball wurde 1990 erneut ein Opernball veranstaltet, der allerdings noch nicht im großen Saal, sondern teilweise vor dem Funktionsgebäude unter freiem Himmel und auch im Funktionsgebäude selbst abgehalten wurde.

(Quelle)

zurück zur Übersicht „Reportage”

Hunderte Luftballons steigen zum 10. Semperopernball am 30.01.2015 in Dresden auf dem beleuchteten Theaterplatz in den Abendhimmel.
Schaulustige vor der Semperoper auf dem Dresdner Theaterplatz. Mit einem Feuerwerk wird der 10. Semperopernball am 30.01.2015 eröffnet.
10. Semperopernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden
10. Semperopernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden
10. Semperopernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden
10. Semperopernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden
10. Semperopernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden
10. Semperopernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden
Gäste beim 10. Semperopernball am 30.01.2015 in der Semperoper Dresden

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich sehr, dass dir gerade dieses Bild hier offenbar besonders gefällt! Frage mich: Dieses Foto — sowie auch all die anderen Aufnahmen auf meiner Webpräsenz — kann man gern von mir erwerben…