Foto für die Seite Kurzbiografie des Fotografen Bildermann (Dresden)

Kurzbiografie

Ich bedanke mich für Ihr Interesse an meiner Person und stelle mich Ihnen gern in dieser Kurzbiografie vor:

Kurzbiografie — Vita (CV, short version):

  • Bedeutenste Fotoausstellungen waren u. a.:
  • — 1998 „Körperlandschaften” (künstlerische Aktfotografien; schwarz-weiße Handabzüge im Format 60 × 90 cm)
  • — 2008 „Begegnungen” (Straßenszenen in Tradition des Altmeisters der Fotoreportage, Cartier-Bresson; schwarz-weiße Handabzüge im Format 30 × 40 cm).
  • (Beide Ausstellungen wurden jeweils im Foyer „Kleines Haus” des Staatsschaupiel Dresden gezeigt.)

Meine fotografischen Kompetenzbereiche

NACHBEMERKUNG: Seit dem 30.06.2015 ist mein eingetragener Künstlername „BILDERMANN” nun auch eine beim Deutschen Patent- und Markenamt europaweit eingetragene, geschützte Gemeinschaftsmarke (Wortmarke)

Es freut mich sehr, dass dir gerade dieses Bild hier offenbar besonders gefällt! Frage mich: Dieses Foto — sowie auch all die anderen Aufnahmen auf meiner Webpräsenz — kann man gern von mir erwerben…