Kurs: „Verschlusssachen”

E-Mailinhalte verschlüsseln mittels „OpenPGP” sowie ein sicherer Passwort-Safe/-Manager

Zeitraum: 1 Treff mit drei Stunden

Dieser Kurs gliedert sich in zwei Teile:

Sicherheit 1. Teil) E-Mail-Sicherheit — E-Mail-Inhalte verschlüsseln mittels „OpenPGP”

Eine normale E-Mail ist immer offen wie eine Postkarte und der „elektronische Briefträger“ (also der E-Mail-Anbieter) sowie andere, wie z. B. Hacker, Kriminelle oder Überwacher, können sie ggf. immer mitlesen!

Die Computertechnik bietet heutzutage nicht nur die Möglichkeiten, täglich vielen Millionen E-Mails zu befördern, sondern sie auch zu kontrollieren…

Um dem vorzubeugen, setzt man sich zum Signieren (Unterschreiben) und Verschlüsseln zum Beispiel das freie und quellcode-offene Open-Source-Kryptographiesystem GNU Privacy Guard (GnuPG) ein.

Ablauf 1. Teil

• Erläutern des Prizips des E-Mailverschlüsseln und Signieren mit GnuPG.
• Installation von „Mozilla Thunderbird“
• Installation von „Gpg4win“
• Installation von „Enigmail“
• Basis-Einstellungen in „Mozilla Thunderbird“ bzw. in „Microsoft Outlook“
• Schlüsselerzeugung und Schlüssel austauschen
• Widerrufdatei und den eigene Schlüssel auf den Keyserver hochladen
• Eine verschlüsselte E-Mail testweise versenden

Ziel:

Erlernen des E-Mailversendens und -Empfangens, welche NICHT „unterwegs“ von Unbefugten heimlich mitgelesen werden. Mit anderen Worten: „Seine elektronische Post in einem fest und sicher zugeklebten Briefumschlag auszutauschen, welchen letztendlich dann immer der nur dafür bestimmte Empfänger öffnen und lesen kann.“


Logo KeePass 2

Sicherheit 2. Teil) Ein sicherer Passwort-Safe/-Manager

ZITAT: „Viele Deutsche sind genervt von der Vielzahl ihrer Passwörter. Gleichzeitig wissen nicht alle über den richtigen Umgang damit Bescheid.“

„Laut einer Umfrage im Auftrag des ITK Branchenverbands Bitkom sind 36 Prozent der deutschen Internetnutzer überfordert von der Vielzahl der Kennwörter und Geheimzahlen, die sie sich merken müssen.

Dieser Anteil steigt mit dem Alter der Befragten: Unter den Befragten ab 65 Jahren betrug er 48 Prozent. Allerdings fehlt es etwa einem Viertel (27 Prozent) an den richtigen Informationen zum Umgang mit Passwörtern. […]“ (Quelle)

Für die meisten Programme und Internetdienste benötigt man heutzutage aus Sicherheitsgründen längere, sichere und vor allem unterschiedliche Passwörter.

Um diese Menge an unterschiedlichen Passwörtern meistern zu können, benötig man einen sicheren Passwortsafe, denn wer kann sich schließlich hunderte von unterschiedlichen Passwörtern merken?

Das mehrfach preisgekrönte und quellcode-offene Open-Source-Programm, der Passwortsafe „KeePass 2”, ist perfekt, um bei einer größeren Liste an Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) den Überblick zu behalten.

Ablauf 2. Teil

• Was ist für ein gutes Passwort (PW) zu beachten?
• Erläutern der Funktionsweise von „KeePass 2“
• Installation von „KeePass 2“
• Basis-Einstellungen von „KeePass 2“
• Eine Passwortdatenbank einrichten, speichern und zur externen Nutzung auf einen Stick oder das • Smartphone exportieren
• Installieren und Einstellen der Erweiterung “FeeFox” in Firefox
• Demonstration der Funktionsweise von „KeePass 2“ in Verbindung mit dem Browser „Mozilla Firefox“, einem Datenstick bzw. mit einem Smartphone.

Ziel:

Erlernen der Verwendung des Passwortsafes KeePass 2 mit fast unknackbaren Passwörtern gemeinsamen mit
– Computer
– Cloud
– Stick
– Smartphone

Für wen ist dieser Kurs und Workshop konzepiert?

Vorrangig für Nutzer des WINDOWS-Betriebssystems, welche das E-Mail-Programm Microsoft Outlook oder das freie Open-Source-E-Mail-Programm Mozilla Thunderbird (empfohlen) verwenden.

Termin: sonnabends
Zeit: 15:00 – 18:00 Uhr (15 min Pause nach 90 min)
Kursart: Wochenend-Seminar
Alter: Jugendliche (P16) und Erwachsene
Kursgebühr:  € 59.—

zur Kursanmeldung

Meine AGB für Kurse und Workshops


NEU

Individueller/s Kurs, Seminar oder Workshop für eine Einzelperson oder für eine Gruppe mit einem abgestimmten Themenkomplex der eigenen Wahl aus meinem Fotokurs-, Seminar- und Workshop-Programm auf Verhandlungsbasis.

HINWEIS

Ein Individueller/s Kurs, Seminar oder Workshop könnte doch zum Beispiel vielleicht auch ein schönes Geschenk sein?

Auf Wunsch übersende ich dazu gern einen persönlichen Gutschein.


◄  zurück zur Kursübersicht   │   zur Kursanmeldung  ►

Es freut mich sehr, dass mein Bild offenbar gefällt! Frage mich: Dieses Foto, sowie auch die anderen Aufnahmen hier auf der Seite, kann man gern bei mir erwerben…