Nachtaufnahme Bruehlsche Terrasse Dresden aufgenommen mit Fotoassistent

Fotoassistent/-in gesucht

Aus Dresden oder der näheren Umgebung suche ich einen engagierten Fotoassistent oder eine engagierte Fotoassitentin als eine Art „künstlerischer Mitmacher” bzw. „künstlerische Mitmacherin”.

Sehr von Vorteil wäre für Dich, als Fotoassistent/-in, ein möglichst gutes fotografisches Grundwissen — jedoch NICHT Bedingung!

Auch solltest Du auf künstlerisch, fotografische Experimente neugierig bzw. selbst auch an guten bildkünstlerischen Ergebnissen interessiert sein.

Es handelt sich um ein bis vielleicht maximal zwei Treffen pro Woche mit zwei bis drei Stunden, größtenteils in den Abendstunden — aber das entscheidet letztendlich das Wetter und/oder die Zeit.

In einem gegenseitigem „Geben und Nehmen von Fotoassistent/-in und mir”  könnte es sich eventuell dabei auch um die gemeinsame Realisierung deiner Fotoideen handeln?

Eine materielle Entlohnung für Deine Tätigkeit als Fotoassistent bzw. -assistentin kann ich leider nicht bieten. Du könntest jedoch dafür sehr von meinem Können und meinen langjährigen fotografischen Erfahrungen ganz bestimmt gut profitieren…

Bist du interessiert, als Fotoassistent oder als Fotoassitentin bei mir mitzuwirken?

Dann melde dich bitte mit Deiner Telefonnummer sowie Deiner E-Mailadresse bei mir. Weiteres besprechen wir dann in einem ersten Telefongespräch bzw. Treffen…

Informationen zur Aufnahme
Nachtaufnahme Bruehlsche Terrasse Dresden aufgenommen mit Fotoassistent
Lanzeitbelichtung mit Blitz, Stativ (beides links am Bildrand), Taschenlampen sowie mit einem Fotoassistent auf einer, in der Elbe durch wochenlange Trockenheit, temporären Insel.
— Größere Ansicht: Klick ins Bild —

 

Das Foto vom Juli 2018 an der Elbe gegenüber der Brühlschen Terrasse in Dresden ist eine mitternächtliche Langzeitbelichtung mit Iliya und Pjotr mit Blitz und Taschenlampen sowie mit Susann, Thomas und Till-Johann als Fotoassistent.

Iliya und Pjotr bewegten sich dabei mit den Taschenlampen in den Händen

Inspiriert wurde ich zu dieser „Fotoinszenierung” durch diese, wenige Tage zuvor nichtinszenierente, Aufnahme an gleicher Stelle

Aufnahmedaten:

Objektiv: 50 mm / f 1,8
Verwendete Blende: 5,6
Empfindlichkeit: 100 ASA
Belichtungszeit: vier Sekunden

weitere nächtliche Fotoexperimente

Es freut mich sehr, dass dir gerade dieses Bild hier offenbar besonders gefällt! Frage mich: Dieses Foto — sowie auch all die anderen Aufnahmen auf meiner Webpräsenz — kann man gern von mir erwerben…