Sixtinische Madonna

„Sixtinische Madonna” — Gemäldegalerie Alte Meister Dresden

Die „Sixtinische Madonna” von Raffael (1512/13) ist eines der Hauptwerke der Gemäldegalerie Alte Meister der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

mehr lesen

Die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden zählt mit ungefähr 750 ausgestellten Meisterwerken aus dem 15. bis 18. Jahrhundert zu den renommiertesten Gemäldesammlungen der Welt. Zu den Schwerpunkten des Museums gehören italienische Werke der Renaissance sowie holländische und flämische Maler des 17. Jahrhunderts. Präsentiert werden auch herausragende Gemälde altdeutscher und altniederländischer Malerei. Eines der bekanntesten Hauptwerke ist die „Sixtinische Madonna” von Raffael von 1512/13 (im Bild rechts).

Jahr für Jahr zieht die Galerie mehr als 500.000 Kunstinteressierte aus aller Welt an. Der internationale Ruhm der Gemäldegalerie Alte Meister gründet sich auf Meisterwerke wie Raffaels „Sixtinische Madonna”, Giorgiones „Schlummernde Venus”, Correggios „Heilige Nacht”, Cranachs „Katharinenaltar”, Vermeers „Briefleserin” und Bellottos Dresdener Stadtansichten. Auch die zahlreichen weithin bekannten Gemälde von van Eyck, Dürer, Holbein, Rubens, Rembrandt, Poussin, Claude Lorrain, Murillo, Canaletto, Tiepolo, Raeburn und Graff locken zu ausgiebiger Betrachtung: Ein rarer Schatz, höchst konzentriert. Die Gemäldegalerie ist Teil der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Sie befindet sich in der Sempergalerie des Zwingers.

(Foto während der Sanierung des Westflügels aufgenommen. Interimsweise hingen in dieser Zeit wichtigsten Gemälde, wie die z. B. „Sixtinische Madonna”, im Ostflügel.)

zurück zur Übersicht   │   Kommentar verfassen

Sixtinische Madonna, Gemälde von Raffael 1512/13
Die „Sixtinische Madonna” von Raffael (1512/13), eines der Hauptwerke der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es freut mich sehr, dass dir gerade dieses Bild hier offenbar besonders gefällt! Frage mich: Dieses Foto — sowie auch all die anderen Aufnahmen auf meiner Webpräsenz — kann man gern von mir erwerben…